Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir die Tagung absagen müssen.
Der Coronavirus verbreitet sich weiterhin sehr dynamisch und wir können die Entwicklung in den nächsten Wochen nicht abschätzen. Laut dem Robert Koch Institut ist die Möglichkeit der Rückverfolgbarkeit von Kontaktpersonen auf Messen, Kongressen oder größeren Veranstaltungen extrem schwierig und es kann unter ungünstigen Bedingungen zu einer Übertragung auf viele Personen kommen. Da wir die Gefahr einer Ansteckung unserer Gäste und Mitarbeiter minimieren möchten, haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen.
Ob wir einen Nachfolgetermin finden, hängt von der Entwicklung der nächsten Monate ab.
Wir gehen in jedem Fall davon aus, dass spätestens am 23. April 2021 die nächste Tagung stattfindet.
Bitte haben Sie Verständnis für diesen Schritt, der uns nicht leicht gefallen ist.
Viele Grüße

Raphael Hoffmann - H&H Gesellschaft für Engineering und Prototypenbau mbH
Günther Gravel - HAW Hamburg
Jens Telgkamp - HAW Hamburg

Weitere Informationen finden Sie hier.